Der Öko-Stellenmarkt für Bio-Betriebe und
Jobsuchende in der Öko-Branche

Leiter (m/w/d) des Fachbereiches Umweltschutz

Kontakt Ansprechpartner Bezirksamt Mitte von Berlin
Herr Andreas Lauff
andreas.lauff@ba-mitte.berlin.de, 030 9018-25179
Jetzt bewerben
Veröffentlicht 08.02.2021
Informationen
Vertragsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Berufserfahrung Mit Berufserfahrung

Das Umwelt- und Naturschutzamt im Bezirksamt Mitte sucht ab sofort unbefristet einen Tarifbeschäftigten (m/w/d) für die Leitung des Fachbereiches Umweltschutz

Kennziffer: 240/2020

Ihr Arbeitsgebiet umfasst:

  • Leitung und Koordination sämtlicher Aufgaben im Fachbereich Umweltschutz, partielle Vertretung der Amtsleitung für den Bereich Umwelt
  • Bearbeitung von Grundsatzangelegenheiten für den Fachbereich
  • Fachliche Stellungnahmen zu komplexen und übergeordneten Vorhaben mit Einfluss auf die Umwelt, mit sehr hoher rechtlicher und finanzieller Relevanz, sowie hoher Betroffenheit sowie zu Entwürfen und Änderungen von gesetzlichen und technischen Regelwerken
  • Projekt- und Gremienarbeit auf Bezirks- und Landesebene
  • Technische Sachbearbeitung und Teamleitung Gewässerschutz, sowie Überwachung von Betrieben mit komplexer Anlagentechnik und / oder von Anlagen mit hoher Umweltrelevanz
  • Außendiensttätigkeit, auch zu ungünstigen Zeiten
  • Anordnungsbefugnis einschl. rechtsgeschäftlicher Vertretung bis zu 25.000 € für das Kapitel 4300
  • Leitung von Sonderaufgaben und Projekten im Fachbereich
  • Setzen von Richtlinien zur einheitlichen Anwendung von Rechtsbestimmungen des Fachbereichs Umwelt
  • Wissenschaftliche Beratungs-, Begutachtungs- und Informationstätigkeit in Umweltschutzfragen, auch ämterübergreifendHervorzuhebende Sonderaufgaben: Mitglied Katastrophenstab

Voraussetzungen

Sie haben...

einen Masterabschluss in einem für die Aufgabenwahrnehmung geeigneten, erfolgreich abgeschlossenem wissenschaftlichen Hochschulstudium (Master oder Diplom) der Ingenieurwissenschaften mit guten Kenntnissen der Umwelttechnik, des Umweltrechts und über einschlägige Berufserfahrungen im Aufgabengebiet verfügen.
Qualifizierung: Studiert
Deutschkenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • eine dauerhafte Beschäftigung bei einem zuverlässigen und sicheren Arbeitgeber
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Eigenverantwortung
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld und eine gute Work-Life-Balance (durch zeitliche Selbstbestimmung, flexible Arbeitszeiten, Einstieg in mobile Arbeit, Angebot von Telearbeitsplätzen)
  • aktive Gesundheitsangebote während der Arbeitszeit
  • umfangreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten (wie Fachfortbildungen, Hospitationen) und ein individuelles Wissensmanagement
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • eine zentrale Lage und eine gute Verkehrsanbindung

Vergütung: Bezahlung nach Tarif, Entgeltgruppe: E13 TV-L
Arbeitszeit: Vollzeit, 39,4 Wochenstunden
Vertragsbeginn: ab sofort
Vertragsende:
Arbeitsort: Mitte
Art der Bewerbung: Online:
Bewerbungsfrist: 16.02.2021
Weitere Information

Ihre Ansprechperson für das Bewerbungsverfahren und für das Aufgabengebiet: Herr Andreas Lauff, andreas.lauff@ba-mitte.berlin.de, 030 9018-25179

Kontakt

Unternehmen: Bezirksamt Mitte von Berlin
Ansprechpartner: Herr Andreas Lauff
Adresse: Karl-Marx-Alle 31 , 10178 Berlin
Kontakt: 030 9018-25179

Region

Berlin, Deutschland
Berlin-Mitte
Unsere Partner: