Vertriebsleiter Gesundheitsmarkt (m/w/d) Reformhaus + Apotheke

Kontakt Ansprechpartner MOMENTO PERSONALBERATUNG:
stoeckle@momento-beratung.de

Erste Fragen beantwortet Ihnen dort gern Inken Stöckle unter Tel. 089 / 41 32 40 9-0
Jetzt bewerben
Veröffentlicht 10.01.2022
Informationen
Vertragsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Berufserfahrung Mit Berufserfahrung

Hochwertige Naturheilprodukte liegen voll im Trend. Ein Wachstumsmarkt, in dem ALSITAN als inhaber­ge­führ­tes Unternehmen mit Sitz in Greifenberg am Ammersee seit mehr als 70 Jahren zu Hause ist.

Heute sind wir als Marktführer für Nahrungsergänzungsprodukte sowie mit unserer Naturkosmetik-Marke Alsiroyal in der Reformhaus-Branche hervorragend positioniert und auch im Apothekenmarkt bereits etabliert. Beide Ver­triebs­kanäle bieten für uns hervorragende Wachstumspotenziale, die wir gezielt erschließen wollen: • mit kon­ti­nuierlich neuen hochwirksamen Produkten, die den Nerv unserer Zielgruppen treffen und unsere Sortimente sinn­voll ergänzen • mit einer Business-Strategie, die sich konsequent an Zahlen und Marktdaten orientiert • und mit einem innovationsfreudigen Leitungsteam, das Hand in Hand diese nächste Entwicklungsphase von ALSITAN gestaltet. Sind Sie dabei?

VERTRIEBSLEITER GESUNDHEITSMARKT (M/W/D)
REFORMHAUS + APOTHEKE

Sie sind im Gesundheitsmarkt zu Hause und wissen, wie erfolgreicher Vertrieb im Segment Reformhaus oder/und Apotheke funktioniert? Dann übernehmen Sie als Leiter unseres engagierten Innen- und Außen­dienst­teams nationale Verantwortung für den Vertrieb der ALSITAN-Produkte. Sie werden den Absatz mit un­se­ren Vertriebspartnern Reformhaus und Apotheke weiter ausbauen und Umsatzpotentiale optimal aus­schöpfen. Mit innovativen Produkten, einem erstklassigen Service, erfolgreichen VKF-Maßnahmen und fun­dierter Beratung schaffen Sie für diese Partner beste Voraussetzungen, um unsere Produkte erfolgreich ab­zu­verkaufen.

IHRE AUFGABEN:

  • Als Mitglied des Leitungsteams wirken Sie an der Planung der Umsatz- und Ertragsziele mit und sind für deren operative Umsetzung verantwortlich.
  • Schwerpunkte liegen zum einen in der Steigerung des Umsatzes mit Reformhäusern, zum anderen in der Neuakquisition und im Ausbau unserer Präsenz im Apotheken-Markt.
  • Bei der Entwicklung von Vertriebs- und Kundenstrategien setzen Sie konsequent auf Analysen von Markt- und Wettbewerbs- sowie kundenspezifischer Entwicklungen. Ob Distribution, Umsatz oder Customer Profi­tability – Sie haben die Zahlen im Blick und verstehen es, die richtigen Schlüsse und Maßnahmen daraus abzuleiten.
  • Als Führungskraft geben Sie Ihren Mitarbeiter*innen im Innen- und Außendienst durch eine KPI-basierte Steuerung die nötige Orientierung und sorgen dafür, dass alle genau den Support und die Informationen bekommen, die sie brauchen, um die Vertriebsziele zu erreichen.
  • Koordinieren, fordern, fördern und natürlich „vorleben“ – so führen Sie Ihre Mannschaft zum Erfolg. Die re­gel­mäßige Begleitung und Unterstützung bei Kundenbesuchen gehört für Sie dazu.
  • Die Betreuung und den Ausbau des Geschäfts mit wichtigen Schlüsselkunden übernehmen Sie selbst und pflegen intensive Kontakte zu Top-Entscheidern in Reformhaus und Apotheke.
  • Sie wissen, dass Erfolge bei den Jahresgesprächen am Verhandlungstisch und am POS erzielt werden müs­sen. Deshalb geben Sie und Ihr Team Reformhaus- und Apothekenkunden mit VKF-Aktivitäten und Promotions beste Voraussetzungen, um im Abverkauf unserer Produkte erfolgreich zu sein und ge­mein­same Ertrag- und Wachstumsziele zu erreichen.
  • Mit durchdachten Verkaufsmaterialien und überzeugenden Argumentationsleitfäden unterstützen Sie den Vertrieb dabei, die Produkte erfolgreich im Handel zu platzieren.
  • In Zusammenarbeit mit der hausinternen Grafikabteilung entwickeln Sie überzeugende Werbebotschaften und wirkungsvolle (Trade-)Marketingmaßnahmen.

DAS BRINGEN SIE MIT:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein Studium
  • Einige Jahre Erfahrung im Vertrieb an Handels­partner im Gesundheitsmarkt – Reformhäuser, Apotheken, Biomärkte – ggf. in leitender Funktion mit erster Personalverantwortung
  • Multidisziplinärer Profi mit Erfahrung im Key Account Management und (Trade-)Marketing sowie einem guten Verständnis für Vertriebs­controlling
  • Zahlenaffin und analysestark, erfahren in der Ent­wicklung von Vertriebsstrategien und Kon­zepten mit unternehmerischem Gespür und dem Ehrgeiz, gesteckte Ziele zu erreichen
  • Fit in der Arbeit mit MS Office (v. a. Excel) und CRM-Systemen
  • Stark in Kommunikation und Verhandlungsfüh­rung auf Top Level

WIR BIETEN:

  • Innovationsfreudige, begeisterungsfähige Kolleg*innen, flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege
  • Eine anspruchsvolle Vertriebsaufgabe mit Raum für Gestaltung und Unterstützung der Geschäfts­führung
  • Ein auf langfristige Zusammenarbeit ausgelegtes, unbefristetes Arbeitsverhältnis und attraktive Kon­ditionen, inklusive eines Dienstwagens der Marke BMW – auch zur privaten Nutzung

DAS PASST?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit Angabe des möglichen Einstiegstermins sowie Ihrer Ge­halts­vorstellung an die von uns beauftragte MOMENTO PERSONALBERATUNG:
stoeckle@momento-beratung.de

Erste Fragen beantwortet Ihnen dort gern Inken Stöckle unter Tel. 089 / 41 32 40 9-0.

Region

Bayern, Deutschland
Gewerbering 6, Greifenberg am Ammersee, 86926

Bio-Vertrieb: ein nachhaltiges Berufsfeld

Ob Biosupermarkt, verpackungsfreie Läden oder Hofladen: Kleine und große Einzelhändler, die ausschließlich Bio-Lebensmittel verkaufen, wachsen seit Jahren beständig. Sie sind die tragenden Säulen im Bio-Vertrieb. Doch wer kümmert sich darum, dass die Lebensmittel vertrieben werden, und was sind die nötigen Voraussetzungen, um in diesem dynamischen Berufsfeld zu arbeiten?

Ein komplexes Aufgabenfeld

Wer im Bio-Vertrieb arbeiten möchte, entscheidet sich für ein anspruchsvolles und vielseitiges Berufsfeld. Zu den alltäglichen Aufgaben des Vertriebs zählen der Warenverkauf, die Verteilung und Lagerung von Waren, die Beratung von Kunden und die regelmäßige Beziehungspflege zu Herstellern sowie Großhändlern. Längerfristige Zielsetzungen beinhalten die Bindung unterschiedlicher Kundengruppen und die Entwicklung stabiler Lieferbeziehungen.

Vielseitiges Profil

Der Bio-Vertrieb steht an der Schnittstelle mehrerer Betriebsprozesse und verbindet verschiedene Zielgruppen miteinander. Einerseits kauft der Bio-Vertrieb von landwirtschaftlichen Erzeugern und Großhändlern. Andererseits verkauft er die Waren an die Endverbraucher. Benachbarte Aufgabenfelder, die ein Vertriebler in seine Tätigkeiten integrieren muss, sind Marketing, Logistik, Absatzstrategien, Kooperation und Distribution. 

Voraussetzungen: Idealismus und Neugierde

Im Bio-Vertrieb spielen globale Lieferketten keine Rollen, sondern Regionalität und Nachhaltigkeit im Anbau. Die Beziehung zu Bauern und landwirtschaftlichen Betrieben steht im Mittelpunkt. Daher ist es eine wichtige Voraussetzung, sich mich den Idealen einer ökologisch und sozial verträglichen Landwirtschaft zu identifizieren. Mehr noch: Wer im Bereich Bio-Vertriebarbeiten möchte, sollte Neugierde und Lernbereitschaft mitbringen. Themen wie die biologisch-dynamische Bewirtschaftung von Bauernhöfen oder die Vielzahl ökologischer Anbaumethoden gehören zum Arbeitswissen. Um mit Erzeugern und Erzeugerverbänden professionell zusammenarbeiten zu können, werden diese Hintergrundinformationen benötigt. 

Praktische Fähigkeiten

Der freundliche Umgang mit Verbrauchern steht im Bio-Vertrieb an der Tagesordnung. Aus diesem Grund ist eine hohe Kommunikationsbereitschaft von zentraler Bedeutung. Der sichere Umgang mit den Bedürfnissen von Kunden setzt außerdem eine gute Ausdrucksfähigkeit in der deutschen Sprache voraus, um die Eigenschaften und Details unterschiedlicher Waren erklären zu können. Nicht zuletzt sollten elementare Formen des Rechnens und Schreibens beherrscht werden, wenn z. B. Bestellungen aufgegeben werden oder die Kasse geprüft werden muss.

Unsere Partner: