Praktikant im Bereich Produktionsplanung Naturkosmetik (m/w/d)

Kontakt Ansprechpartner Weleda AG
Human Resources Management
Möhlerstraße 3
D-73525 Schwäbisch Gmünd
Tel.: 07171/919-0
Jetzt bewerben
Veröffentlicht 26.03.2024
Informationen
Vertragsart Praktikum
Arbeitszeit Vollzeit

Weleda ist die weltweit führende Herstellerin von zertifizierter Naturkosmetik und anthroposophischen Arzneimitteln. Für deren Entwicklung, Produktion und Vermarktung engagieren sich international rund 2500 Mitarbeitende.

 Unsere Produkte tragen ganzheitlich zu Gesundheit und Wohlbefinden des Menschen bei. Zukunftsorientierung, gesellschaftliches Engagement und konsequentes nachhaltiges Handeln - sozial, ökologisch und ökonomisch - machen die Stärke von Weleda aus. Im Einklang mit Mensch und Natur - seit 1921. In unserer Abteilung Supply Chain Planung bieten wir im Rahmen eines verpflichtenden Praktikums während des Studiums ein 6-monatiges Praktikum an.
Somit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Praktikant im Bereich Produktionsplanung Naturkosmetik (m/w/d)

Was Dich erwartet:

  • Mitarbeit in der Produktionsplanung für die Werke Deutschland und Schweiz
  • Weiterentwicklung der Standardprozesse sowie Ausarbeitung und Implementierung von Prozessoptimierungen in der Produktionsplanung
  • Erstellen und reporten von KPIs sowie ad hoc Analysen
  • Verwaltung und Pflege der für den Bereich relevanten Stammdaten sowie die Abwicklung des Tagesgeschäftes

Was Du mitbringst:

  • Immatrikulation in einem der Studiengänge BWL, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar
  • Interesse für die Wirkungszusammenhänge in Lieferketten sowie analytischen Vorgehensweisen und der kontinuierlichen Optimierung von Supply Chain Prozessen
  • Selbständige, strukturierte und verlässliche Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • Sehr sicherer Umgang mit den MS Office Modulen, insbesondere Excel (z.B. VBA, Makros etc.) und Power Point
  • Interesse an den Werten und der Kultur der Weleda

Was wir Dir bieten:

  • Flexibles Arbeiten hinsichtlich Zeit, Ort (Remote/Hybrid) und Arbeitsmodell ermöglichen Dir eine ausgewogene Work-Life Balance passgenau zu Deiner Studiensituation
  • In unserer Arbeitskultur der kollegialen Zusammenarbeit bieten wir Dir Raum für Kreativität und ständige Weiterentwicklung
  • Du bekommst die Möglichkeit und den erforderlichen Gestaltungsspielraum zur Umsetzung eigener Ideen
  • Gerne bieten wir Dir im Anschluss an das Praktikum eine Werkstudententätigkeit und/oder die Betreuung deiner Abschlussarbeit an

Neugierig auf Weleda?
Du bist neugierig zu erfahren, wie wir bei Weleda arbeiten? Dann lass Dich auf unserer Karriereseite inspirieren.
Wann lernen wir Dich kennen?
Wir freuen uns auf Deine vollständige Online-Bewerbung. Bewerbungen per Post oder per E-Mail können leider nicht berücksichtigt werden).
Wir heißen alle Menschen gleich welchen Geschlechts (m/w/d) bei uns willkommen. Die geschlechtsbezogene Schreibform dient allein der besseren Lesbarkeit und steht für die geschlechtsneutrale Bezeichnung.

Region

Baden-Württemberg, Deutschland
Schwäbisch Gmünd

Wir brauchen Ihre Zustimmung!

Diese Webseite verwendet OpenStreetMap um Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die OpenStreetMap Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom OpenStreetMap-Server geladen wird. Weitere Informationen finden sie HIER

Naturkosmetik Jobs

Kriterien für die Branche Naturkosmetik

In der Kategorie Gesundheit, Pflege und Kosmetik ordnen wir Unternehmen ein, die nach den Richtlinien zertifizierter Naturkosmetik produzieren. Dazu müssen sie die strengen Kriterien der Naturkosmetiksiegel erfüllen und einhalten. In Deutschland sind dies zum einen das NaTrue-Siegel und zum anderen das BDIH-Siegel. Hersteller mit diesem Siegel bieten regelmäßig Naturkosmetik Stellenangebote an, da die Akzeptanz von Naturkosmetika bei den Verbrauchern stetig zunimmt. 

Standards der Naturkosmetiksiegel

Die Standards der beiden Siegel reichen weit über die gesetzlichen Anforderungen hinaus. So sind Inhaltsstoffe auf Erdölbasis sowie Silikone verboten. Gleiches gilt für PEG (Polyethylenglykole). Diese werden als Emulgatoren in herkömmlichen Kosmetika eingesetzt. 
Zertifizierte Naturkosmetik verbietet zudem die Verwendung von Mikroplastik, das in der Regel auf Mineralöl basiert. Selbst Konservierungsstoffe sind tabu. Erlaubt sind hingegen Lichtschutzfilter auf mineralischer Basis.
Die Naturkosmetiksiegel regeln ferner, das Verbote für Tierversuche die schon strengen gesetzlichen Vorgaben nochmals übersteigen. Auch prozentuale Mindestanforderungen hinsichtlich der Verarbeitung von Inhaltsstoffen auf biologischer Basis sind geregelt. Naturkosmetik Stellenangebote richten sich daher auch an Menschen, die ein Grundverständnis für Produkte aus biologischer Herstellung haben und wie sich Bio-Produkte auf die Gesundheit des Menschen auswirken. 

Weitere Informationen für Naturkosmetik Stellenangebote

Durch die fortschreitende Belastung der Umwelt leiden immer mehr Menschen an Allergien. Daher entwickelt die Branche zunehmend Naturkosmetika, die ohne Duftstoffe produziert werden. In diesem Fall tragen die Produkte oft zusätzlich das Siegel des Deutschen Allergie und Asthma Bundes (DAAB). Naturkosmetische Ausbildungen bereiten die Studierenden zunehmend auf das Thema Allergien und mögliche Alternativen zu kritischen Inhaltsstoffen vor. Jobs in der Naturkosmetik-Branche decken oft ein breites Wissensspektrum ab und die geforderten Fachkompetenzen nehmen durch Forschung und Entwicklung in der Branche Naturkosmetik stetig zu. Aber auch Menschen, die sich in einem der Teilgebiete wie zum Beispiel Allergien oder Bio-Anbau spezialisiert haben, werden durch die Vielseitigkeit der Naturkosmetik Stellenangebote angesprochen. Denn mitunter werden gerade spezielle Teilqualifikationen nachgefragt.

Unsere Partner: