Praktikum im Bioland-Betrieb

Kontakt Ansprechpartner Andreas Ehbrecht
Tel. 0151/11349013
E-Mail: andreas.ehbrecht@sielmann-stiftung.de
Jetzt bewerben
Veröffentlicht 07.01.2021
Informationen
Vertragsart Praktikum
Arbeitszeit Vollzeit
Verband Bioland
Berufserfahrung Ohne Beruferfahrung

Praktikum in nachhaltig arbeitendem Bioland-Betrieb in Duderstadt für Student/in der Agrarwissenschaften

Ab sofort oder später suchen wir Dich für ein Pflicht-Praktikum auf unserem nachhaltig arbeitendem Bioland-Betrieb Gut Herbigshagen in Duderstadt.

Du bist Student/in der Agrarwissenschaften und suchst nach einem spannenden Betrieb für ein Praxissemester oder für ein berufsvorbereitendes Praktikum? Dann bist du bei uns genau richtig!
Nur eine halbe Stunde von Göttingen entfernt können wir Dir genau das bieten.

Wer wir sind:

  • Die Heinz Sielmann Stiftung ist eine private Stiftung und engagiert sich bundesweit in zahlreichen Projekten des Umwelt- und Naturschutzes und in der Umweltbildung.
  • Gut Herbigshagen ist ein Bioland-Betrieb mit artgerechter Tierhaltung von alten Nutz- und Haustierrassen und einem Schulbauernhof. Der kleine Betrieb hat das Ziel, Gästen und Besuchern die aktive Landwirtschaft näher zu bringen. Gezielte Lern- und Lehrangebote dienen vor allem der Wissensvermittlung bei Kindern und Jugendlichen.
  • Wir bewirtschaften Streuobstwiesen zur Herstellung von Säften und dem Verkauf von Obst. Darüber hinaus wollen wir uns als Lernort Bauernhof mit zahlreichen Angeboten für interessierte Gäste über das aktuelle Angebot weiterentwickeln.

Den/die Praktikant/in erwartet folgendes Tätigkeitsfeld:

  • direkte Unterstützung bei allen anfallenden Tätigkeiten auf dem Bioland-Betrieb Gut Herbigshagen (Tierversorgung, Landschaftspflege, Mitarbeit bei der Obsternte, Zaunkontrollen, Pflege der Flächen, etc.)
  • Pflegemaßnahmen in Naturschutz-, Artenschutz-, Landschaftsschutz- und Erholungsgebieten
  • Pflege- und Instandhaltung der Hofflächen
  • Ausarbeitung und Umsetzung kleiner Projekte im Bereich Programme für Besucher, Weiterentwicklung unserer Gärten, etc.
  • Mitarbeit und Mitwirkung bei Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit

Anforderungen:

  • Du hast einen Führerschein der Klasse B und kannst idealerweise zusätzlich einen Führerschein der Klassen BE und/oder T vorweisen.
  • Du siehst dein Praktikum nicht als Pflicht, sondern als Chance zu lernen.
  • Du bist mit Motivation bei der Sache und arbeitest lösungsorientiert.
  • Anvertraute Aufgaben erledigst du verantwortungsvoll, sorgfältig und vollständig.
  • Du bist offen, ehrlich, teamorientiert und arbeitest dennoch selbständig.

Wir bieten:

  • ein tolles Arbeitsklima in einem sehr netten Team
  • intensive Praxiserfahrung in der Landwirtschaft, Naturschutz und Umweltpädagogik im naturnahen Kontext
  • Möglichkeit der Unterkunft

Wenn wir dein Interesse geweckt haben freuen wir uns über deine Bewerbung mit Aussagen zur zeitlichen Verfügbarkeit und dem Betreff „Praktikum Landwirtschaft Gut Herbigshagen“.

Region


Sielmann-Weg 1, 37115 Duderstadt

Landwirtschaft-Jobs: Teil der biologischen Kreislaufwirtschaft werden

Praktische Arbeit mit Herz und Sinn: Bio-Betriebe bieten Landwirtschaft-Jobs rund um die Erzeugung und Vermarktung von ökologischen Lebensmitteln.
Bio-Betriebe produzieren ökologische Lebensmittel aus Überzeugung. Im Einklang mit der Natur fördern sie die Fruchtbarkeit der Böden und die biologische Vielfalt. Sie halten Tiere artgerecht und vermeiden schädliche Einflüsse auf die Umwelt. Wem ökologische Erzeugnisse ebenfalls eine Herzensangelegenheit sind und gerne im Freien arbeitet, ist in der Bio-Landwirtschaft gut aufgehoben. Die möglichen Aufgabenfelder sind breit gefächert.
Öko-Jobs in der Landwirtschaft erfordern oft - jedoch nicht immer - eine spezielle Berufsausbildung. Die einzelnen Stellenangebote informieren, welche Qualifikationen erwartet oder gewünscht sind.

Tierproduktion

Von Nutztieren erwarten wir uns Fleisch, Milch und Eier. Im Gegenzug erhalten Kühe, Schafe und Co hochwertiges Futter, eine artgerechte und saubere Umgebung sowie ausreichende Möglichkeiten, sich zu bewegen.

Pflanzenproduktion

Bio-Landwirte bearbeiten Böden schonend und bereiten sie auf die nächste Pflanzperiode vor. In der Wachstumsphase pflegen sie die Pflanzen und ernten schließlich die Erträge.

Vermarktung

Tierische wie pflanzliche Lebensmittel müssen frisch vom Hof in den Verkauf. Hier gilt es, Vertriebswege zu eröffnen oder zu pflegen.

Technik und Instandhaltung

Techniker bedienen und reparieren Maschinen und Anlagen. Sie sorgen zum Beispiel dafür, dass die Biogasanlage läuft, der Melkstand funktioniert und der Mähdrescher zuverlässig drischt.

Betriebswirtschaft

Kein landwirtschaftlicher Betrieb besteht ohne sorgfältige Kalkulation und vorausschauende Planung.

Mit Begeisterung in der Bio-Landwirtschaft arbeiten

Lebensmittel zu erzeugen und dabei die Natur zu achten, stiftet Sinn. Für Jobs in der Bio-Landwirtschaft sind der Wille, Teil eines sinnvollen Projekts zu sein und körperliche Fitness gute Voraussetzungen. Finden Sie hier überzeugende Stellenangebote für Jobs in der Landwirtschaft und werden Sie Teil der Bio-Gemeinschaft.
Unsere Partner: