Referent:in Fachbereich Milch und Fleisch (m/w/d)

Kontakt Ansprechpartner Demeter e.V.
Brandschneise 1
Darmstadt 64295
Deutschland
Sigrun Quiskamp
Tel.: + 49 (0)6155-8469-208
Email: sigrun.quiskamp@demeter.de
Bewerbung an: personal@demeter.de
Jetzt bewerben
Veröffentlicht 26.03.2024
Informationen
Arbeitszeit Teilzeit
Verband demeter

Der Demeter e.V. ist der deutsche Bundesverband der biodynamisch arbeitenden Erzeuger:innen sowie der Verarbeiter:innen, Händler:innen und Konsument:innen von Demeter Produkten.

Der Demeter e.V. entwickelt die Biodynamische Land- und Ernährungswirtschaft durch Forschung, Bildung, Beratung und Information weiter, zertifiziert seine Mitglieder und unterstützt sie in der Vermarktung, führt die Demeter-Marke, macht Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und engagiert sich politisch für eine Land- und Ernährungswirtschaft der Zukunft. Biodynamischer Landbau geht weit über die Vorgaben der EU-Öko-Verordnung hinaus und gilt als die nachhaltigste Form der Landbewirtschaftung.

Stellenbeschreibung
Der Demeter-Verband sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Referent:in Fachbereich Milch und Fleisch (m/w/d)
Stellenumfang: 50 %
Bewerbungsschluss ist der 19. April 2024.
Dienstsitz ist Darmstadt.

Ihre Aufgaben

  • Fachliche und operative Führung der Bereiche Milch, Fleisch und Eier im Demeter e.V.
  • Koordination und fachliche Führung der zu diesem Fachbereich zugehörigen Mitglieder-Gremien (Facharbeitsgruppen Molker, Milcherzeugung, Geflügel)
  • Projektmanagement themenbezogener Projekte
  • Beratung von Abteilungsleitung Markt, Vorstand und Gremien zu Fragen des Fachbereichs

Ihr Anforderungsprofil

  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung von Milch, Fleisch und Eiern
  • Gute Kenntnisse des Bio-Marktes im Bereich Milch, Fleisch und Eier
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und soziale Kompetenz
  • Konzeptionelles und strukturelles Denken sowie effiziente Selbstorganisation
  • Gespür und Offenheit für regionale und betriebliche Besonderheiten
  • Erste Berufserfahrung und Projekterfahrung im beschriebenen Aufgabenfeld
  • Kenntnisse zu Demeter und biodynamischer Landwirtschaft sind erwünscht
  • Gute Englischkenntnisse

Ihre Perspektive

  • Abwechslungsreiche Arbeit im profiliertesten Bio-Verband Deutschlands
  • Mitarbeit in einem engagierten, bundesweit tätigen Team
  • Hohes Maß an eigenverantwortlichem Handeln, flexible Arbeitszeiten
  • Maßgebliche Mitgestaltung des Bereiches Milch, Fleisch und Eier im Demeter e.V.
  • Enge Zusammenarbeit mit den Mitgliedern
  • Möglichkeit, einen Teil der Arbeitsleistung im Rahmen des Mobilen Arbeitens zu leisten

Bitte bewerben Sie sich bis zum 19.04.2024 per E-Mail unter Angabe des Betreffs „Referent:in Fachbereich Milch und Fleisch“ per E-Mail an:personal@demeter.de 
Bitte schicken Sie uns zwei PDF-Dokumente:
1) Anschreiben mit Gehaltsvorstellung und Lebenslauf
2) Zeugnisse und sonstige Dokumente

Bitte beachten Sie die Dateigröße, die gesamte E-Mail sollte nicht größer als 5 MB sein.
Fragen vorab beantwortet Ihnen gerne telefonisch Sigrun Quiskamp oder per E-Mail

Region

Hessen, Deutschland
Darmstadt

Wir brauchen Ihre Zustimmung!

Diese Webseite verwendet OpenStreetMap um Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die OpenStreetMap Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom OpenStreetMap-Server geladen wird. Weitere Informationen finden sie HIER

Landwirtschaft-Jobs: Teil der biologischen Kreislaufwirtschaft werden

Praktische Arbeit mit Herz und Sinn: Bio-Betriebe bieten Landwirtschaft-Jobs rund um die Erzeugung und Vermarktung von ökologischen Lebensmitteln.
Bio-Betriebe produzieren ökologische Lebensmittel aus Überzeugung. Im Einklang mit der Natur fördern sie die Fruchtbarkeit der Böden und die biologische Vielfalt. Sie halten Tiere artgerecht und vermeiden schädliche Einflüsse auf die Umwelt. Wem ökologische Erzeugnisse ebenfalls eine Herzensangelegenheit sind und gerne im Freien arbeitet, ist in der Bio-Landwirtschaft gut aufgehoben. Die möglichen Aufgabenfelder sind breit gefächert.
Öko-Jobs in der Landwirtschaft erfordern oft - jedoch nicht immer - eine spezielle Berufsausbildung. Die einzelnen Stellenangebote informieren, welche Qualifikationen erwartet oder gewünscht sind.

Tierproduktion

Von Nutztieren erwarten wir uns Fleisch, Milch und Eier. Im Gegenzug erhalten Kühe, Schafe und Co hochwertiges Futter, eine artgerechte und saubere Umgebung sowie ausreichende Möglichkeiten, sich zu bewegen.

Pflanzenproduktion

Bio-Landwirte bearbeiten Böden schonend und bereiten sie auf die nächste Pflanzperiode vor. In der Wachstumsphase pflegen sie die Pflanzen und ernten schließlich die Erträge.

Vermarktung

Tierische wie pflanzliche Lebensmittel müssen frisch vom Hof in den Verkauf. Hier gilt es, Vertriebswege zu eröffnen oder zu pflegen.

Technik und Instandhaltung

Techniker bedienen und reparieren Maschinen und Anlagen. Sie sorgen zum Beispiel dafür, dass die Biogasanlage läuft, der Melkstand funktioniert und der Mähdrescher zuverlässig drischt.

Betriebswirtschaft

Kein landwirtschaftlicher Betrieb besteht ohne sorgfältige Kalkulation und vorausschauende Planung.

Mit Begeisterung in der Bio-Landwirtschaft arbeiten

Lebensmittel zu erzeugen und dabei die Natur zu achten, stiftet Sinn. Für Jobs in der Bio-Landwirtschaft sind der Wille, Teil eines sinnvollen Projekts zu sein und körperliche Fitness gute Voraussetzungen. Finden Sie hier überzeugende Stellenangebote für Jobs in der Landwirtschaft und werden Sie Teil der Bio-Gemeinschaft.
Unsere Partner: