Praktikum in Gemüse-Vielfaltsgärtnerei

Kontakt Ansprechpartner Hofgarten Lemgrabe Solidarische Landwirtschaft e.V.
Hauptstraße 1
Dahlenburg 21368
Deutschland
hofgarten-lemgrabe.de
Jetzt bewerben
Veröffentlicht 17.06.2024
Informationen
Verband demeter
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristet, Praktikum

Der Hofgarten Lemgrabe ist eine gemeinschaftlich getragene Gemüsevielfaltsgärtnerei auf zwei Hektar im Landkreis Lüneburg.

Seit März 2019 betreiben wir einen ressourcenschonenden, konsumentennahen, saisonalen und ökologisch verträglichen regenerativen Gemüseanbau mit Hühner- und Kaninchenhaltung. Auf 0,7 Hektar Anbaufläche im Freiland und in 2 Folientunnel (314 qm) bauen wir 50 Gemüsekulturen an. Damit versorgen wir ganzjährig 60 Haushalte mit Gemüse.

Der Betrieb ist nach den Gestaltungsmerkmalen des biointensiven Anbaues angelegt - auch als Market Gardening/Marktgärtnerei bekannt. Der Anbau erfolgt mit samenfestem Saatgut und Jungpflanzen ohne Zukaufdünger und ohne zugekaufte Pflanzenschutzmittel nach dem System „Neue Erde“ zur Regeneration degradierter Nutzböden in Gemüse-, Obst-, Wein- und Ackerbau.

Im Bewusstsein darüber, dass fruchtbarer Boden endlich ist und daher unendlich kostbar, hüten wir das uns anvertraute Land. Hierbei orientieren sich unsere Anbaumethoden an den Bedürfnissen und Verhaltensweisen der Bodentiere und Bodenorganismen. Großer Wert wird auf diejenigen Maßnahmen gelegt, die dem Aufbau einer natürlichen Bodenfruchtbarkeit und der Biodiversität dienen, wie reduzierte mechanische Bodenbearbeitung, Schichtkompostierung, Pflege und Aufbereitung des tierischen Düngers, Mulchsaat und Mulchpflanzung.

Stellenbeschreibung
Wir suchen zur Bereicherung und tatkräftigen Unterstützung unseres Teams einen weiteren motivierten Menschen. Das Praktikum beginnt nach Absprache Ende Juli / Anfang August und ist befristet auf die max. Dauer von 3 Monaten.
Das Praktikum bietet die Möglichkeit sich vielfältige Kenntnisse über den Anbau von Bio-Gemüse und Beerenobst anzueignen. Dies umfasst sämtliche Arbeiten von der Aussaat bis zur Ernte eines breiten Sortimentes an Kulturen sowie die Aufbereitung, Verteilung und Lagerung des Gemüses.

Im Detail werden Fertigkeiten zur Bodenbearbeitung, zur Kompostbereitung, zur Aufbereitung des tierischen Düngers, Saat- und Pflanzbeetbereitung, Jungpflanzenanzucht, Sä- und Pflanzarbeiten, Hack- und Pflegearbeiten im Freiland wie im Folientunnel vermittelt. Zu den Alltagstätigkeiten gehören auch die Versorgung der Hühnerschar und Kaninchen sowie die damit verbundene Stallarbeit. Spezieller Fokus liegt in der Herbstzeit bei der Ernte und Einlagerung des Wintergemüses sowie die Vorbereitungen für das nächste Frühjahr.

Wir bieten - neben vielen Erfahrungen - Unterkunft, Teilverpflegung (flexitarische Ernährung!) sowie ein Taschengeld.

Region

Niedersachsen, Deutschland
Dahlenburg

Wir brauchen Ihre Zustimmung!

Diese Webseite verwendet OpenStreetMap um Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die OpenStreetMap Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom OpenStreetMap-Server geladen wird. Weitere Informationen finden sie HIER

Als Gärtner in der Natur mit Pflanzen arbeiten

In unserer Kategorie Gärtner Stellenangebote stehen Jobangebote, die mit Gartenarbeit im weitesten Sinne zu tun haben. Biogärtner und Biobauern suchen hier Mitarbeiter, die das Know-how haben, durch nachhaltige Wirtschaftsweise und ein gesundes Bodenleben gesunde Produkte zu erzeugen. Gärtner ist zwar ein Ausbildungsberuf, der in sieben verschiedenen Fachrichtungen mit einer Gesellenprüfung abschließt, aber viele Stellenangebote beziehen sich auf Tätigkeiten im gärtnerischen Bereich, für die diese Qualifikation nicht unbedingt erforderlich ist. Gerade in Biobetrieben wird viel Handarbeit bei der Pflanzen- und Bodenpflege benötigt, die oftmals von angelernten Kräften durchgeführt werden kann. Auch Betriebe, die Hausmeistertätigkeiten anbieten, zu denen Heckenschnitt, Rasenpflege und Blumenpflege gehören, suchen hier nach geeigneten Mitarbeitern. Landwirte, die im Bereich des Gemüseanbaus oder der Blumenproduktion arbeiten, suchen, insbesondere wenn es Biobetriebe sind, nach einem motivierten Gärtner. Stellenangebote für diese Bereiche fordern nicht immer eine Ausbildung zum Gärtner.

Gärtner Stellenangebote - welche Fachbereiche werden gesucht?

Garten und Landschaftsbau

Landschaftsgärtner legen, Parks, Hausgärten, Sportplätze oder Verkehrsinseln an. Auch Wege oder Treppen werden gebaut und Pflasterarbeiten erledigt.

Baumschule

In Baumschulen beschäftigen sich Gärtner mit dem Züchten und Vermehren von Gehölzen. In diesem Bereich gibt es viele zertifizierte Biobetriebe.

Obstbau

Obstanbau wird vor allem von Landwirten betrieben. In großen Betrieben werden dafür auch spezialisierte Gärtner eingestellt, insbesondere wenn es darum geht, umweltschonende Anbaumethoden umzusetzen.

Gemüsebau

Ähnlich ist es beim Anbau von Gemüse. Landwirtschaftliche Betriebe setzen hier auf das Know-how von Gärtnern, die im Bereich Gemüseanbau spezialisiert sind oder sich in ökologischen Produktionsweisen besonders gut auskennen.

Staudengärtnerei

Stauden sind mehrjährige Pflanzen, die jedes Jahr aufs Neue blühen. Staudengärtner übernehmen die Aufzucht und Pflege, beraten Gartenbesitzer oder Gartenplaner beim Einsatz von Stauden.

Zierpflanzenbau:

Gärtner im Zierpflanzenbau bauen Beet-, Topf- und Balkonpflanzen sowie Schnittblumen an. Die Arbeit wird oft in Gewächshäusern, teilweise aber auch Draußen erledigt. Auch bei den Zierpflanzen wächst der Marktanteil der ökologisch produzierten Ware.

Friedhofsgärtnerei

Friedhofsgärtner pflegen, gestalten und bepflanzen Grabstätten und stellen Blumenschmuck für Begräbnisse her oder sind für die Pflege kompletter Friedhofsareale zuständig. Viele Kommunen legen dabei heute Wert auf eine ökologische Arbeitsweise.

Stellenbeschreibung Gemüsegärtner

Ein Gemüsegärtner ist eine Person, die sich auf den Anbau von Gemüse spezialisiert hat. Dieser Beruf beinhaltet die Planung, Pflege und Ernte von verschiedenen Gemüsesorten, um sie für den menschlichen Verzehr oder den Verkauf auf dem Markt vorzubereiten. Gemüsegärtner können auf kleinen, privaten Gärten oder auf größeren landwirtschaftlichen Betrieben arbeiten. Zu ihren Aufgaben gehören die Auswahl geeigneter Pflanzensorten, die Vorbereitung des Bodens, das Säen oder Pflanzen der Gemüsesamen oder Setzlinge, die Bewässerung, Düngung, Unkrautbekämpfung und Schädlingsbekämpfung.

Ein Gemüsegärtner muss ein Verständnis für die Bedürfnisse verschiedener Gemüsesorten und die saisonalen Anforderungen des Anbaus haben. Dieser Beruf erfordert auch handwerkliche Fähigkeiten im Umgang mit Gartenwerkzeugen und Geräten. Gemüsegärtner spielen eine wichtige Rolle in der Nahrungsmittelproduktion und tragen dazu bei, frisches und gesundes Gemüse für den menschlichen Konsum bereitzustellen.

Unsere Partner: